Lennart Levý: Unvollendetes 1. Kapitel I

2,50 

Heft, A6, 21 Seiten, Ach je Verlag 2018

Reich-Ranicki würde vermutlich fragen: „Warum habe ich diesen Text jetzt gelesen“?

Die Antwort ist einfacher man glauben mag: Darum. Lennart Levý schriebt seine Depression herunter, springt einmal durch alle Gedankengänge, die ein depressives Hirn innerhalb von Minuten abarbeitet. Die Realität trifft hart auf den depressiven Geist und vielleicht ist die Depression gar nicht das Schlimmste, was uns widerfahren kann.

Lieferzeit: 2-5 Werktage

Vorrätig

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.