Flip book element

Oliver Grimm: Hefte raus, Diktatur!

19,99 

Reihe: Kleine Formen, Band 3
Gebundenes Buch mit Lesebändchen, 164 S., FROHMANN, 2017

Man stelle sich vor: ein Haus. Das Haus heißt Twitter. Und in einem der oberen Stockwerke wohnt Herr Freikampf. Er trägt einen Strohhut und fotografiert alles, was sich bewegt. Wirklich, kaum bewegt sich was: Klick. Und nicht nur bei den Fotos, auch sonst. Kaum ist im Haus was los: Klick. Irgendwie mögen ihn alle, obwohl er ständig aus dem Fenster ruft. Immerzu. Alles, was ihm einfällt. Angeblich hat er mal was mit dem Herzen gehabt. Woher ich das weiß ? Das hat er auch aus dem Fenster gerufen. Seltsam, dass er was am Herzen hatte, weil es bei Twitter ja auch immer um Herzen geht. Und weil ihn alle so gern haben. Oft, wenn er was aus dem Fenster ruft, dann ist das ganz klug und man spürt, dass er schon viel gespürt hat. Er ist niemand, der sich gedrückt hat vor Erfahrungen. Darum darf er auch ausm Fenster rufen, denn da hat die ganze Straße was von. (Kirsten Fuchs über Oliver Grimm)

Artikelnummer: 9783944195896 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,
Weiterlesen

Ianina Ilitcheva: @blutundkaffee (2012–2016)

Reihe: Kleine Formen*
Gebundenes Buch, 176 S., FROHMANN 2017

Ianina Ilitcheva (* 4. 12. 1983 in Angren, Usbekistan, † 20. 12. 2016 in Wien, Österreich) aka Annemarie Kuckuck aka @blutundkaffee war Autorin und bildende Künstlerin.
In den letzten vier Jahren ihres Lebens schrieb sie auf Twitter fast 40.000 Kürzesttexte. Diese gehören zu den schönsten in deutscher Sprache. Das Buch @blutundkaffee versammelt eine Auswahl dieser kleinen Formen, um neuen Lesenden die ganz und gar außergewöhnliche Welt von Ianina Ilitcheva zu eröffnen.

»Ianina Ilitcheva ist so gewaltig textlich großartig.«
––– Hermes Phettberg

Artikelnummer: 9783947047390 Kategorie: Schlüsselworte: , ,
Weiterlesen

Sarah Berger: Match Deleted. Tinder Shorts

19,90 

Reihe: Kleine Formen
Gebundenes Buch mit Lesebändchen, 160 S., FROHMANN 2017

Tinder Shorts sind ein von der Autorin erfundenes Genre sehr kurzer Texte über die Liebe in Zeiten des Dating, alte und neue Probleme mit Sprache, Nähe, Erwartungen und Projektionen. Es wird dabei zugleich autobiografisch und ästhetisch distanziert geschrieben, was den im Digitalen verschwimmenden Unterscheidungen von Realität oder Fiktion und Autorin oder Figur korrespondiert.

»Und alle drei Seiten ein Satz, den man dringend an die nächste Mauer sprühen möchte. Oder mit einem Edding unten neben der Kneipentoilette an die Wand schreiben, damit es jemandem, der es braucht, genau dann auffällt, wenn er es braucht.« (Elisabeth Dietz im BÜCHERmagazin 3/2018)

»Wer möchte, kann Match deleted also als formal und reflexiv äußerst günstig inszenierte Darstellung der Effekte einer fast völlig aufgelösten Intersubjektivität und einer brutalen Unfähigkeit oder Unwilligkeit zur Bindung auf allen Seiten lesen […].« (Thomas Arnold, »Tinderpoesie wider Willen«, freitag.de, 26.11.2017)

Artikelnummer: 9783944195902 Kategorie: Schlüsselworte: , , , , , ,
Weiterlesen

Christiane Frohmann: Präraffaelitische Girls erklären das Internet

29,90 

Reihe: Kleine Formen, Band 5
Gebundenes Buch mit Lesebändchen,148 Seiten, davon 70 in Farbe, FROHMANN 2017

Die jungen Frauen auf Gemälden präraffaelitischer Maler sehen immer gleichzeitig attraktiv und entseelt aus. Als »schöne Leichen« verkörpern sie das Weiblichkeitsideal des späten 19. Jahrhunderts. Christiane Frohmann animiert die präraffaelitischen Girls zurück aus der Zukunft, indem sie diese eigensinnige Betrachtungen zu digitalen Phänomenen anstellen lässt. (Präraffaelitische Girls wollen aber nicht über den kunsthistorischen Begriff des »Präraffaelismus« diskutieren, denn die im Buch gezeigten Bilder sind konzeptuell de- und rekontextualisiert worden.)

Großartig! Bilder für unsere Zeit!
––– David Wagner

Klug, feministisch, witzig.
— Judith Liere, stern

Kritisch, ironisch, komisch und unendlich abgeklärt.
— Elisabeth Dietz, BÜCHERmagazin

Artikelnummer: 9783944195964 Kategorie: Schlüsselworte: , , ,
Weiterlesen

Sina Kamala Kaufmann: Helle Materie

14,99 

Taschenbuch, 172 S., mikrotext 2019

Narzissmustest für Führungskräfte, ein Spiel der Superreichen mit Menschenleben, Kaufboykotte, Narren, die moralische Leader werden, oder sozialkontrollierter Stromverbrauch: In Sina Kamala Kaufmanns Geschichten ist die Welt, wie wir sie kennen, in eine mögliche, hartgesottene Zukunft versetzt.

Was wäre wenn, fragen diese Meta-Märchen, sich eine Rahmenbedingung unseres Lebens ändert? Wenn unser smartes schnelles Leben zwischen technischen Hypes und Wohlstandshipness auf einmal eine neue Grenze erhält. Wenn Trump und Steve Jobs, Mark Zuckerberg und Bill Gates, Jan Böhmermann und Jonathan Meese Chiffren für eine neue Welt werden, die schon um die Ecke linst. Dieses Debüt ist scharfsinnig und provokant, es ist komisch und wie ein kleines Erdbeben im Kopf.

Artikelnummer: 9783944543741 Kategorie: Schlüsselworte: , ,
Weiterlesen

OJ&Er: #ichwillihnberühren

9,99 

Artikelnummer: 9783947720330 Kategorien: , Schlüsselworte: , , , , , ,
Weiterlesen

Create a Flip Book for any product category. You can also select custom posts.